Wissenswertes zum Einzelcoaching

PolizeiDu kannst dich auf meine langjährigen Erfahrungen verlassen. Seit 2006 habe ich rund 500 bundesweite Gruppenseminaren durchgeführt. Seit 2017 biete ich individuell passende  Einzel-Coachings an.

 

  • Bei einer individuellen Zeitabsprache ist ein 1-Tages-Intensiv-Training machbar, ganz auf die persönlichen Anforderungen des Kandidaten abgestimmt.
  • Im Einzel-Training sind die Stärken und Schwächen des Bewerbers schneller zu erkennen und zu bearbeiten. Der Trainer steht nur für dich zur Verfügung.
  • Arbeitsmaterialien werden von mir gestellt. Preis des Einzel-Coachings 499,- Euro. Das Einzelcoaching findet in meinen Räumen in Rüthen statt : Routenplaner 59602 Rüthen:

Fragen zum Einzel-Coaching ?  Tel. 02952 – 89276 , E-mail : gepav-personal@t-online.de

  • Bei Soldaten trägt in vielen Fällen der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr ( BFD ) die Kosten.
  •  Bei Interesse bitte anrufen oder mailen. So lassen sich mögliche Fragen und Terminabsprachen einfacher klären.

 

Darauf kannst du dich verlassen

Du kannst dich darauf verlassen, dass ich sorgfältig und genau arbeiten und dass ich in meinen Aussagen, Bewertungen und Empfehlungen dir gegenüber  ehrlich bin. Zusätzlich bringe ich  auch den erforderlichen beruflichen psychologischen  Background mit. Und dazu über zwanzig Jahre berufliche Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen und in der  Ausarbeitung und Bewertung von Assessment-Centern. Ich leite seit 2006  Einzel- und Gruppenseminare in ganz Deutschland. Das Coaching  ist ein „Arbeitstag“, ich stellen dir also nicht nur die Themen vor, sondern im Verlaufe des Tages  wirst du intensiv in deine bevorstehenden Auswahltests  e i n g e a r b e i t e t. Das zu sagen, ist mir wichtig.

Du investierst viel Mühe,  Zeit und Geld

Komme bitte  ausgeruht zum Einzelcoaching. Der Tag ist wirklich sehr arbeitsintensiv.

Du erhälst etwas wichtiges

Diese seit 2006 langjährig erprobte  Vorbereitungsarbeit auf die Auswahlverfahren der Polizei Seminar bereitet dich auf die Aufnahmetests der Landespolizei und Bundespolizei vor. Ich gehe dabei auf die bundeslandtypischen Unterschiede der Testabläufe- und Inhalte ein – auch wenn es nicht selten sehr hohe Übereinstimmungen bei den verschiedenen Bundesländern gibt.

Nach Abschluß des Coachings solltest du in der Lage sein, den behördlichen Eignungstest mit viel mehr Wissen, mit größerer innerer Ruhe und Selbstsicherheit anzugehen.

Was dich im Einzelcoaching erwartet

Neben den  schriftlichen Tests zur Überprüfung der so genannten „Grundfähigkeiten“,d.i. Deutschkenntnisse , logische und analytische Aufgaben lösen, lege ich großen Wert auf die  psychologischen Teile wie z. Bsp. Rollenspiel und Stressgespräch, diverse Einzelaufgaben, Bewerbungsgespräch / multimodales Interview, etc.
Deshalb werden wir z. B. Fragen wie  „Welche Motive haben Sie, sich bei uns zu bewerben?“, „Was sind Ihre persönlichen Stärken?“, „Wie reagieren Sie auf Kritik?“, u.s.w.,  besprechen. (Einzelgespräch und Gruppengespräch). Auch hierzu erarbeiten ich mit dir mündlich und schriftlich die Prüfbereiche. Diese Unterlagen nimmst du mit nach Hause.

Abläufe und Inhalte der Themen können je nach Teilnehmerabsprache variieren.
Ich arbeite intensiv: grundsätzlich mündlich, schriftlich und praktisch.
Mit dieser kombinierten Arbeitsweise machen meine Teilnehmer die besten Erfahrungen.

Die Themen des Einzelcoachings 

Soziale und persönliche Kompetenz: ( je nach Bundesland werden die Schwerpunkte gesetzt)

  • Motive der Berufswahl und Werteorientierung
  • Entscheidungen treffen und umsetzen
  • Übersichtsgewinnung
  • Kooperationsfähigkeit, Teamverhalten unter Stress
  • Umgang mit Konflikten
  • Verhalten und Kommunikation

Deutschkenntnisse: ( je nach Bundesland werden die Schwerpunkte gesetzt)

  • Diktate, Lückendiktat, Fremdwortdiktat
  • Wort- und Satzkorrekturen
  • Aufsatz zu einem aktuellen oder fiktiven Thema
  • Situationsbeschreibung und Inhaltswiedergabe
  • Sprachwissen und Sprachfähigkeit

Logik und Analyse: ( je nach Bundesland werden die Schwerpunkte gesetzt)

  • Schlussfolgerungen
  • Analogien
  • Unterscheidung zwischen Tatsache und Meinung
  • Flussdiagramme
  • Sequenzen
  • Zahlen-/Bildsymbole

Gedächtnis- und Lernleistung: ( je nach Bundesland werden die Schwerpunkte gesetzt)

Zahlen, Bilder, Figuren, Symbole erinnern und zuordnen
Gesichter und Abläufe erinnern und zuordnen
Situationen und Details erinnern und wiedergeben
Worte und Fremdworte erinnern und wiedergeben

Allgemeinwissen: ( je nach Bundesland wird das Allgemeinwissen z.T. gar nicht mehr überprüft. In den Seminaren werden je nach Anforderung im Auswahlverfahren die Schwerpunkte gesetzt)

  • politisches Grundwissen
  • Deutschland und die Welt
  • aktuelles Wissen zu gesellschaftspolitischen,wirtschaftlichen und sozialen Informationen und Nachrichten

Den Ablauf der Sporttests und die Gesundheitsprüfung stelle ich informativ vor.

———————————————————————————–

Pressemitteilungen :

Vorbereitung auf die Auswahlverfahren und Einstellungstests der Polizei / Bundespolizei / Zoll:

———————————————————————

Polizei-Rap-Video

Ein absolut sehens- und hörenswertes Musik-Video „Auch nur ein Mensch“ . Das Video wurde uns freundlicherweise zur Veröffentlichung auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt von der Gewerkschaft der Polizei Baden-Württemberg , Ortsgruppe Mannheim.

Ihre Vorteile
  • Gezielte Test-Vorbereitung: über 20 Jahre Erfahrung in der Personalauswahl
  • Bewährt: Zufriedene Teilnehmer
  • Hohe Bestehensquote: durch unsere Spezialseminare
  • Lokal: Spezifische Seminare für Ihr Bundesland vor Ort
  • Kostenlos testen: Spezielles Schnupperangebot
Ihr Kontakt zu uns
GEPAV -
Gesellschaft für Personalauswahlverfahren
Leitung: Achim Dupke
Friedrich-Spee-Str. 12
59602 Rüthen

Fon: 02952 89276
Fax: 02952 89297
Handy: 0173 101 4756
Email: gepav-personal@t-online.de
Schnupperangebot
Noch nicht überzeugt?
Dann schnuppern Sie kostenlos in ein Seminar hinein!
Weitere Infos