Polizei Ausbildung in Bayern

Polizei Motorrad-Streife

jetzt bewerben für 2015 2015

Die Bewerbungsfrist der Polizei Bayern  für den Einstellungstermin März 2015 endet am 30.04.2014

Einstellungen im Polizeivollzugsdienst:

Einstellungstermin März 2014: voraussichtlich 514 Stellen.
Wir versenden Bestenzusagen bis zur Note 2,95 (teilweise) für RL Bayern und bis zur Note 2,90 für RL München. Dies sind noch nicht die endgültigen Ranglistennoten.

Einstellungstermin September 2014: voraussichtlich 618 Stellen.
Ab sofort versenden wir Bestenzusagen bis zur Note 2,35 für RL Bayern und bis zur Note 2,20 für RL München. Dies sind noch nicht die endgültigen Ranglistennoten.

3. Qualifikationsebene

Auswahlverfahren 2014: 90 Stellen
(Studienbeginn September 2014 oder März 2015)

Bewerber/Innen erhalten bis zur LPA-Gesamtnote von 2,90 demnächst eine Einladung durch das Prüfungsamt der Bayerischen Polizei.

Der Einstellungstest der Polizei findet ab Mitte März statt.

Quelle : Landespolizei Bayern

 

Um einen der begehrten Ausbildungsplätze bei der Polizei in Bayern zu bekommen, müssen alle Bewerber zunächst ein persönliches Gespräch mit dem zuständigen Einstellungsberater führen und auch hier die Bewerbungsunterlagen einreichen. Die Bewerbung bei der Polizei in Bayern läuft also direkt über einen Einstellungsberater. Erst nach einem positiven Feedback des Einstellungsberaters kannst du die Einladung zum meist mehrtägigen Auswahlverfahren bei der Polizei erhalten. Neben einem Sporttest ist auch ein umfangreicher Testteil in der Rechtschreibung und verschiedene Konzentrations- und Organisationsaufgaben vorgesehen. Dazu sind weitere Tests zur Überprüfung Ihrer Denkleistungen, sowie ein persönliches Gespräch und eine Gruppenaufgabe zu bestehen. Da die Durchfallquote trotz hoher Bewerberzahlen sehr hoch ist, sollte eine besonders intensive Vorbereitung für jeden Bewerber eine Selbstverständlichkeit darstellen. Für den Polizeidienst in Bayern gilt, wie in jedem anderen Bundesland auch, daß diese Einstellungstests der Polizei gut bestanden sein müssen , um die Ausbildung bei der Polizei überhaupt antreten zu dürfen. Um sich optimal auf den Einstellungstest vorzubereiten findest du dazu einige Informationen am Ende des Artikels.

Der Polizeidienst in Bayern – Wie wird man Polizist?

Die Anforderungen für die Bewerbung bei der Polizei in Bayern

Der Bewerber muss eine Mindestgröße von 165 Zentimetern sowie ein BMI zwischen 18 bis 27,5 haben. Die Bewerber müssen zudem zwischen 17 und 24 Jahre alt sein. Für das Sonderprogramm München ist die Altersregelung 24 bis 34 Jahre. Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit. Bei vorhandenem Bedarf können auch Ausnahmen genehmigt werden. Desweiteren müssen geordnete wirtschaftliche Verhältnisse vorliegen und das polizeiliche Führungszeugnis eintragsfrei sein, d.h. keinerlei Vorstrafen.

Für die Ausbildung bei der Polizei für den mittleren Dienst ( = 2. Qualifikationsebene) können sich alle BewerberInnen mit der mittleren Reife sowie Fachabitur und Abitur bewerben. Für Bewerber mit einem qualifizierten Hauptschulabschluss muss zusätzlich eine bestandene Ausbildung vorliegen, die auch in Bayern anerkannt ist. Für den gehobener Dienst (=3.Qualifikationsebene ) müssen mindestens Fachabitur oder allgemeines Abitur vorliegen. Eine gleichzeitige Bewerbung bei der Polizei Bayern für beide Ebenen ist möglich, außer im Sonderprogramm München.

Hier ist ein Link zu den Seiten Bewerbung bei Polizei Bayern , Ausbildung und Studium Polizei Bayern : http://www.polizei.bayern.de/wir/beruf/info/index.html/82039

Der Einstellungstest bei der Polizei

Der Einstellungstest der Polizei für die Ausbildung gliedert sich in die Bereiche schriftliche Prüfung, Auswahlgespräch, Gruppenprüfung sowie dem Sporttest und eine polizeiärztliche Untersuchung. Für alle Teile des Auswahlverfahrens der Polizei ist eine gute Vorbereitung notwendig, um den hohen Anforderungen an die Polizei gerecht zu werden. Hier sollte der Bewerber alle greifbaren Möglichkeiten der Vorbereitung nützen. Neben der Auffrischung von Schulwissen über das Lernen aus Büchern, solltest du auch an ein Praktikum bei einer Polizeidienststelle denken oder an ein vorbereitendes Seminar zur Bearbeitung der gesamten Testinhalte. Nützliche Informationen dazu findest du am Ende des Artikels.

Im schriftlichen Teil werden am Computer die allgemeinen deutschen Sprachkenntnisse abgeprüft. Neben Übungen zur Grammatik, der Rechtschreibung und dem Wortverständnis wird auch das Sprachgefühl bewertet. Alle Aufgaben werden unter Zeitvorgaben abgelegt. Im Grundfähigkeitstest, d.i. der Intelligenztest, werden die Verarbeitungskapazität von Daten sowie die Gedächtnisleistung ermittelt. Hier stehen besonders Ihre abstrakten und analytische Fähigkeiten, sytematisches Denken und ausdauerndes genaues Bearbeiten der Testaufgaben im Vordergrund.

Im 45-minütigen Einstellungsgespräch,d.i. das strukturierte Interview, werden die persönliche Eignung sowie die sozialen Kompetenzen der Bewerber ermittelt.
Die Gruppenaufgabe verlangt von den Bewerbern, sich in der Gruppe sachlich zu verhalten und testet die allgemeine Kommunikationsfähigkeit und das Problemlösungsverhalten in konflikthaltigen Situationen. Auch das Kooperationsvermögen und Sozialverhalten lässt sich so für die Einsteller besser einschätzen.

Sonderprogramm München – Chance für ältere Teilnehmer

Im Sonderprogramm München bietet die bayerische Polizei älteren Bewerbern zwischen 24 und 34 Jahren sowie ehemaligen Zeit- und Berufssoldaten die Möglichkeit, sich ebenfalls für das Berufsbild Polizeivollzugsbeamter zu bewerben.

Die Aufstiegsmöglichkeiten bei der Polizei in Bayern

Für alle Interessenten ,deren Bewerbung bei der Polizei Bayern angenommen wurde und die die Ausbildung bei der Polizei Bayern erfolgreich abgeschlossen haben, besteht die Möglichkeit, sich schnell in eine höhere Dienstebene hochzuarbeiten, bzw. ein Studium über die Polizei zu absolvieren. Auch der Zugang in verschiedene Spezialeinheiten der Polizei ist dann möglich.

Nützliche Tipps zur richtigen Vorbereitung für den Polizeidienst in Bayern

Für den Einstellungstest bei der Polizei in Bayern ist es unerlässlich, dass sich Bewerber darauf umfassend vorbereiten. Die Lektüre von Fachbüchern ist wichtig, bereitet aber nur auf einen kleinen Teil des Auswahlverfahrens der Polizei vor. Insbesondere für die verschiedenen Intelligenztests oder auch das persönliche Gespräch ,für die Teamaufgaben und die weiteren psychologischen Testanforderungen, bietet Ihnen unser Seminar eine umfassende Vorbereitung mit wertvollen Tipps, wie sie sich nur im direkten Gespräch vermitteln lassen. Les dazu die Erfahrungsberichte anderer Seminarteilnehmer, wie ihnen unser Wochenendseminar beim Einstieg in den Traumberuf Polizei geholfen hat.

  • Was kannst du tun, wenn du dich in einem bestimmten Bundesland beworben hast, aber dort bieten wir vielleicht gerade kein Seminar an ? Oder die angebotenen Seminartermine stimmen nicht mit dem Termin deines Auswahlverfahrens überein?
  • In dem Fall kannst du dich auch für einen Seminarort in einem anderen Bundesland anmelden. Denn : Wir arbeiten grundsätzlich an allen Seminarorten in Deutschland ( auch für die Bewerber/innen für den mittleren Dienst ) nach dem erhöhten Leistungsanspruch für den gehobenen Dienst.

Aktuelle Seminar-Termine zur Vorbereitung auf den Einstellungstest der Polizei in Bayern:

11.01.2015, IBIS-Hotel Heidelberg, Willy-Brandt-Platz 3, 69115 Heidelberg, 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+++ Anmeldung noch möglich +++

25.01.2015, Mercure Hotel Leipzig "Am Johannisplatz", Stephanstraße 6, 04103 Leipzig, 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+++ Anmeldung noch möglich +++

01.02.2015, Hotel IBIS München City Nord, 80805 München, Ungererstrasse 139, 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+++ Anmeldung noch möglich +++

01.03.2015, Hotel IBIS Frankfurt Messe West, 60487 Frankfurt , Breitenbachstrasse 7, 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+ Anmeldung noch möglich +

08.03.2015, Hotel IBIS Styles, Teinacher Straße 20, 70372 Stuttgart - Bad Cannstadt , 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+ Anmeldung noch möglich +

18.04.2015, Hotel IBIS München City Nord, 80805 München, Ungererstrasse 139, 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+ Anmeldung noch möglich +

26.04.2015, IBIS Hotel Berlin Tegel Airport, Alt-Reinickendorf 4-5, 13407 Berlin, 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+ Anmeldung noch möglich +

10.05.2015, IBIS-Hotel Heidelberg, Willy-Brandt-Platz 3, 69115 Heidelberg, 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+ Anmeldung noch möglich +

03.05.2015, A&O Hotel "Frankfurt Galluswarte", Mainzer Landstr. 222-226 , 60327 Frankfurt, 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+ Anmeldung noch möglich +


Anmelden oder alle Termine ansehen.

Nächster Seminar-Termin in Bayern:

11.01.2015

IBIS-Hotel Heidelberg, Willy-Brandt-Platz 3, 69115 Heidelberg
09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr - Seminarpreis 299,- Euro .+++ Anmeldung noch möglich +++

Jetzt anmelden!
Alle Termine auf einen Blick.

Einstellungskriterien für die Polizei Ausbildung in Bayern

  • Mindestgröße: 165 cm (w/m)
  • Alter: 17-25 Jahre (mittlerer D. und gehobener. D.), Sonderprogramm München: 24-34 Jahre
  • Body-Mass-Index (BMI): 18-27,5
  • Schulabschluss: Mittlerer D.: Mittlere Reife oder Qualifizierender Hauptschulabschluss mit abgeschl. Berufsausbildung, Gehobener D.; Fach-Abi oder Abitur.
Erfahrungsberichte
Ich habe das Seminar mit Herrn Dupke bereits im letzten Jahr belegt. Weil ich erkrankte konnte ich erst jetzt das Auswahlverfahren mitmachen. So hatte ich noch etwas Zeit, noch einmal alle Arbeitsunterlagen und Notizen aus dem Seminar durchzuarbeiten. Es hat sich für mich ausgezahlt, denn ich habe den Einstellungstest erfolgreich bestanden.
Gerald V.,Stuttgart
Guten Tag Herr Dupke. In der Rückschau auf das Seminar in Dortmund habe ich ein paar Gedanken von mir aufgeschrieben.Ich hatte am Gymnasium ganz gute Schulnoten, besonders in Deutsch. Und genau dabei bin ich bei meinem früheren Einstellungstest in Münster schon ausgeschieden. Das Vorbereitungsseminar hat mir extrem gut geholfen, meine Defizite zu erkennen und zu verbessern. Das Einzelgespräch im Seminar und die anderen psychologischen Aufgaben und Übungen waren für mich sehr gut. Dadurch habe ich mehr  Selbstsicherheit erworben.
Jan L., Dortmund