Polizeiausbildung in einzelnen Bundesländern

Unsere SeminarorteDer Werdegang eines Polizeibeamten ist durch die einzelnen Bundesländer unterschiedlich geregelt.Alle Bundesländer haben neben dem mittleren Dienst ( dreijährige Ausbildung ) auch den gehobenen Dienst ( duales Studium ).Für das duale Studium brauchen die BewerberInnen entweder das Abitur oder die Fachhochschulreife oder einen anderen anerkannten studierfähigen Abschluss.

Aber es ist in einigen Bundesländern noch möglich ohne Abitur, eine Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten für den Mittleren Dienst zu beginnen.Dies sind Schleswig-Holstein, Hamburg, Baden-Württemberg,Bayern, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen. Zugangsvoraussetzung ist in diesen Bundesländern der Mittlere Bildungsabschluss, die Mittlere Reife, oder der erweiterte Hauptschulabschluss plus der erfolgreiche Abschluss einer regulären Berufsausbildung.. In den meisten westlichen und südwestlichen Bundesländern gibt es dagegen ausschließlich den Polizeivollzugsbeamten im Gehobenen Dienst. Dies sind Bremen,Niedersachsen,Nordrhein-Westfalen,Hessen,Saarland und Rheinland-Pfalz.Hier ist das Abitur, Fachabitur oder ein anderer studierfähiger Abschluss für das kombinierte Studium einschliesslich der praktischen Lernteile zwingend erforderlich. Für alle Bundesländer und alle Dienststufen des Polizeivollzugsdienstes gemeinsam ist allerdings, dass alle Bewerber zuvor ein umfangreiches Eignungs- und Auswahlverfahren durchlaufen müssen. Besuche dafür unsere empfehlenswerten Seminare zur Vorbereitung auf die Auswahlverfahren.

Wir führen unser Vorbereitungsseminar in den folgenden Bundesländern durch

Karte: © schwabenblitz – Fotolia.com

Ihre Vorteile
  • Gezielte Test-Vorbereitung: über 20 Jahre Erfahrung in der Personalauswahl
  • Bewährt: Zufriedene Teilnehmer
  • Hohe Bestehensquote: durch unsere Spezialseminare
  • Lokal: Spezifische Seminare für Ihr Bundesland vor Ort
  • Kostenlos testen: Spezielles Schnupperangebot
Ihr Kontakt zu uns
GEPAV -
Gesellschaft für Personalauswahlverfahren
Leitung: Achim Dupke
Friedrich-Spee-Str. 12
59602 Rüthen

Fon: 02952 89276
Fax: 02952 89297
Handy: 0173 101 4756
Email: gepav-personal@t-online.de
Schnupperangebot
Noch nicht überzeugt?
Dann schnuppern Sie kostenlos in ein Seminar hinein!
Weitere Infos
  • jordan 11 bred
  • nike kobe 10
  • jordan 2015 retro