Rückschau zum Seminar „Einstellungstest Polizei“ in Hannover

Guten Tag, ich grüße euch.

Wie immer in Hannover, war auch dieses mal das Seminar sehr gut besucht.

Da sich nahezu alle Teilnehmer für eine Ausbildung , bzw. duales Studium für den gehobenen Polizeidienst beworben hatten, waren die psychologischen Testteile, die Gesprächsführung im multimodalen Interview und die Einzelaufgaben im Mittelpunkt der Interessen.

Aber : wie in jedem Seminar zeigte es sich bei so einigen Teilnehmern, daß die deutsche Sprache , speziell im Diktat, doch noch einige Schwierigkeiten darstellte. Hier empfehle ich nochmals, sich einige Übungsmaterialien anzuschaffen : „100 Diktate für das 9. und 10. Schuljahr“ von Klaus Sczyrba aus dem Bange-Verlag. (bis zur nächsten Druckauflage z.B. über Amazon z.Zt. nur noch Restbestände oder gebraucht erhältlich). Oder aus dem Klett-Verlag „200 Diktate für das 5. bis 10. Schuljahr“, dieses Buch empfehle ich, wenn die Schwierigkeiten tiefergehend und schon in der Schulzeit in der 5. oder 6. Klasse erheblich waren. Neben diesen beiden Werken empfehle ich sehr, sich die Samstagsausgabe , entweder von der Süddeutschen Zeitung“ oder der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ zu kaufen und natürlich zu lesen. Speziell die Seiten, die sich mit der Politik, der Wirtschaft und den Nachrichten zur Gesellschaft / Sozialem befassen.

Neben der guten Rechtschreibung, die diese beiden Zeitungen seit Anbeginn der Einführung der neuen deutschen Rechtschreibung pflegen, tust du dir beim Lesen der Zeitung auch etwas Gutes , um dein Allgemeinwissen aufzufrischen.

Auch wenn sich alle in den Analyse- und Logikaufgaben gut zurechtgefunden haben, gebe ich noch einmal das Taschenbüchlein “ Testtraining Logik“ von Hesse und Schrader aus dem Stark-Verlag an. Für alle Interessierten, die sich hier noch etwas Rat holen wollen oder müssen.

Im Seminar haben wir auch die Einzelübung, das Rollenspiel besprochen und natürlich auch durchgespielt. Hier hat wohl jeder Teilnehmer gemerkt, wie wichtig es ist, eine Sache nicht nur zu besprechen, sondern etwas tatsächlich selber auszuführen.

Ich wünsche allen Teilnehmer / innen, dass sich auch dieses Seminar wieder für euer Bestehen im Auswahlverfahren der Polizei gut auswirkt.

Über eine kleine Rückmeldung, wie es denn so gelaufen ist freut sich immer Achim Dupke

Seminarhinweis : Die Seminare zu den Eignungs- und Auswahlverfahren der Polizei in Frankfurt am 25.08.2013 und in Berlin am 01.09.2013 sind voll.

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Neueste Beiträge