Informationen zu Bewerbung, Ausbildung und Studium bei der Polizei in Sachsen und den Eignungs- und Auswahlverfahren

Die Polizei in Sachsen nimmt die neuen Bewerbungen für eine Ausbildung im mittleren Dienst, bzw. ein duales Studium für den gehobenen Dienst bei der Polizei in Sachsen an.
Wenn du deinen Traumberuf bei der Polizei in Sachsen finden möchtest, solltest du dir allerdings bewusst machen, dass du neben guten Schulnoten auch im Bewerbungsverfahren in den Polizeitests in Sachsen gut abschneiden musst. ( Du suchst Hilfe für deine Einstellungstests bei der Polizei Sachsen, der Bundespolizei oder dem Zoll ? : www.traumberuf-polizei.de )
Diese Verfahren nennt sich Eignungs- und Auswahlverfahren der Polizei Sachsen oder kurz Einstellungstest der Polizei in Sachsen oder auch umgangssprachlich Polizeiprüfung , bzw. Polizeitest Sachsen und geht meist über ein bis zwei Tage. Neben den Anforderungen, die deutsche Sprache sowohl mündlich als auch schriftlich gut und auch variabel anwenden zu können, steht nach wie vor der Rechtschreibtest als Diktat oder Lückendiktat im Mittelpunkt der umfangreichen schriftlichen Tests. Im weiteren Verlauf werden auch eine ganze Reihe von analytischen und logikbezogenen Aufgaben abgearbeitet.Auch ein Konzentrations-Leistungstest kann dich erwarten.Abschließend auch Rollenspielaufgaben, die einerseits deine Teamqualitäten überprüfen und andererseits dein Auftreten als Einzelperson im Rahmen einer kritischen Spielsituation aufzeigen sollen. Du solltest dich ebenso sorgfältig auf den Sporttest für die Polizei Sachsen vorbereiten.Bei der ärztlichen Untersuchung der Polizei Sachsen scheitern auch immer etliche Kandidaten im Herz-Kreislauf-Belastungs-Test.
In meinen z.Z in vierzehn Städten bundesweit durchgeführten Vorbereitungsseminaren für die Einstellungstests der Polizei, ebenso für die Einstellungstests der Bundespolizei und des Zoll, bearbeiten wir ein breites Spektrum der geforderten Aufgabenbereiche.Das Seminar hat zur Aufgabe, dass du gut vorbereitet in diese stressgeladenen Prüfsituationen gehen kannst und dann deine gute Leistungen sichtbar werden können.
Mehr dazu lesen : www.traumberuf-polizei.de .
Ich wünsche dir, dass du dein Auswahlverfahren bei der Polizei Sachsen gut bestehst, damit du deine erfolgreiche Karriere bei der Polizei Sachsen aufbauen kannst.Die Polizeiakdemien und Fachhochschulen der Polizei in Sachsen und den übrigen Bundesländern erwarten deine Bewerbung zum Polizeiberuf und stehen bereit,um dir eine gute Ausbildung zum Polizeibeamten im mittleren Dienst, bzw. ein duales Studium für den Polizeibeamten im gehobenen Dienst zu bieten.

Das wünsche ich dir.

Achim Dupke

Veröffentlicht unter Allgemein, Berlin, Sachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Neueste Beiträge