Neue Trainings-Seminare für die Auswahlverfahren der Polizei und Bundespolizei

Guten Tag , ich grüße euch ,

habt ihr schon eure Bewerbung bei der Polizei eingereicht ? Oder zieht es euch mehr zur Bundespolizei, auch hier laufen die Bewerbungsfristen noch.Eine Ausbildung bei Polizei oder Bundespolizei im mittleren Dienst oder das duale Studium der Polizei für den gehobenen Dienst . das wäre doch toll, wenn du dabei sein kannst und deine berufliche Karriere bei Polizei oder Bundespolizei starten kannst. Du weisst aber, dass vor dem Eintritt in die Ausbildung oder Studium bei der Polizei, der gefürchtete Einstellungstets bei Polizei und Bundespolizei auf dich wartet. Übrigens macht auch der Zoll einen umfangreichen Einstellunsgtest.

Wie bereitet ihr euch auf die Einstellungstests vor ? Ich empfehle allen, schon sehr frühzeitig mit den einzelnen Sporttests zu trainieren.Auf den Homepages der Landespolizei, der Bundespolizei und dem Zoll sind die Sporttests in Wort und Bild beschrieben. Muskelaufbau und Kondition brauchen einfach aus zellbiologischen Gründen mehrere Wochen. Die schriftlichen Tests im Bereich Deutsch, Rechnen, Logik und Analyse solltet ihr wirklich nicht unterschätzen. Die Einstellungsberater empfehlen ja seit Jahren ( oder sind es schon Jahrzehnte ? ) immer das gleiche Übungsbuch von Hesse und Schrader zum Einstellungstest von Polizei, Bundespolizei, Bundeswehr , Zoll und Feuerwehr. Bestimmt ein gutes Übungsbuch, aber leider sind die einzelnen Stoffgebiete nicht nach den einzelnen Anforderungen im Einstelluzngstest für die jeweiligen Dienste unterschieden oder irgendwie kenntlich gemacht.Und manches geht vollkommen an den geforderten Tests vorbei oder taucht gar nicht auf – je nach Bundesland variieren die Einstellungstets der Polizei ja auch.

Aber – besser mit diesem oben genannten Übungsbuch für die Polizeitests schon mal anfangen, als gar nichts tun und nur hoffen, dass der Einstellungstest nicht so schwer wird.

Der Einstellungstest wird schwer- definitiv. In den Polizeiprüfungen scheitern rund drei Viertel der Bewerber. Mal ein paar mehr, mal ein paar weniger.Wir verlassen uns bei unseren Vorbereitungsseminaren lieber auf die aktuellen Informationen, die uns speziell von ehemaligen Absolventen unserer Seminare geliefert werden : denn die waren wirklich im Auswahlverfahren . Gemeinsam üben, Fragen stellen können und auch direkt die Antworten bekommen, Strategien für Testprobleme erarbeiten, Rollenspiele verstehen und sich darin einarbeiten können – das kannst du in unseren Seminaren zur Vorbereitung auf dein Auswahlverfahren der Polizei oder Bundespolizei.

Am letzten Sonntag im August findet z.B. das Seminar in Berlin statt ( 31.08.2014 ,Hotel IBIS Tegel Airport, Alt Reinickendorf 4-5 ). Hier sind wir schon seit Jahren regelmäßig nahezu alle zwei Monate. Die Woche drauf am 07.09.2014 in Frankfurt. Wenn du einen Terminüberblick für alle Seminare in diesem Jahr 2014 suchst , den findest du auf unserer Homepage unter „Termine, Orte,Preise“. www.traumberuf-polizei.de

Aktuelle Seminarorte sind neben Berlin auch Bonn, Köln, Koblenz, Bad Dürkheim, Dortmund, Hamburg, Bremen, Hannover, Frankfurt / Main, Heidelberg, Stuttgart, München , Nürnberg und Leipzig.

Ich wünsche dir eine erfolgreiche Bewerbung und natürlich auch, dass du deinen Einstellungstest bei der Polizei oder Bundespolizei oder vielleicht auch beim Zoll gut bestehst.

Achim Dupke

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Neueste Beiträge